Programm – Business goes digital

Den digitalen Wandel bzw. die digitale Transformation aktiv (mit)gestalten

Business goes digital

Von der Idee zur Lösung bis hin zur Implementierung

Wie können KMUs die neuen Technologien und Trends der Digitalisierung für ihre eigenen Lösungen im Rahmen der digitalen Transformation bestmöglich nutzen um am Puls der Zeit zu bleiben?

Gestalten Sie Ihre digitale Transformation

Ein Leben ohne Digitalisierung und digitale Lösungen ist kaum noch denkbar und so hat sich die Digitalisierung zu einem ständigen Begleiter entwickelt.

Neue Technologien, die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, innovative und disruptive Lösungen – wie können Unternehmen sich ihrer bedienen und daraus für sich neue Chancen entwickeln?

Von der Idee über die Strategie zur Lösung – Machen Sie sich digitalisierungs-fit

Das Verständnis für digitale Technologien gilt als Schlüsselrolle neuer Geschäftsmodelle und ist damit ein wesentlicher Aspekt, um sich zum Gestalter und zur Gestalterin der digitalen Transformation zu entwickeln. Bekanntlich hat jede Innovation ihre Risiken. Aus diesem Blickwinkel ist es notwendig, die mit einer Innovation einhergehenden Risiken rechtzeitig zu erkennen und zu bewältigen, um seine Innovationskraft voll ausschöpfen zu können. Entwickeln auch Sie neue Geschäftsmodelle mit kalkuliertem Risiko!

Von der Idee über die Strategie zur Lösung bis hin zur Implementierung!

Machen Sie sich digitalisierungs-fit
und bleiben Sie Gestalterin und Gestalter Ihrer digitalen Transformation!

Zielgruppe

Sie sollten bei diesem Programm dabei sein, wenn

  • Sie sich im Unternehmen um die Agenden der Digitalisierung und digitalen Transformation kümmern.
  • Sie als zentrale Anlaufstelle zur digitalen Transformation im Unternehmen fungieren.
  • Sie sich als „Quereinsteiger:in“ das Grundverständnis und die Methodenkompetenz in den Bereichen Digitalisierung und digitale Transformation erwerben wollen.
  • Sie Ihr Wissen vertiefen und neue Methoden und Ansätze kennen lernen wollen.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Schlüsselrolle digitaler Technologien kennen und verstehen.
  • Sie erhalten einen Überblick über digitale Strategien und Geschäftsmodelle.
  • Sie lernen im Zusammenhang mit der Digitalisierung Risiken kennen sowie mögliche Chancen zu erkennen.
  • Sie erhalten einen Einblick in Transformationsprozesse (Change-Management).
  • Sie erfahren über die Wichtigkeit der Rolle des Faktors Mensch – seine Rolle, seine Aufgaben und seine Verantwortung.
  • Sie lernen gesetzliche und normative Rahmenbedingungen kennen und mit zwingenden Anforderungen umzugehen.
  • Sie bekommen einen Einblick in die Daten- und Informationssicherheit.
  • Sie verstehen digitale Vertriebsmodelle und wissen über die Bedeutung des E-Commerce.
  • Sie erhalten einen Überblick von klassischen und agilen Methoden sowie Methodenkompetenz in ausgewählten Methoden.
  • Sie wissen über die Rolle des Corporate Risk Managements Bescheid.

Learning-Outcomes

Am Ende des Programms

  • verstehen Sie die Schlüsselrolle digitaler Technologien und kennen mögliche Anwendungsgebiete sowie deren Auswirkungen.
  • wissen Sie, wie Sie Unternehmensstrategien und neue Geschäftsmodelle mit Fokus auf Vertriebsstärke und Kundenorientierung entwickeln und implementieren können.
  • können Sie geltende rechtlichen Rahmenbedingungen für Ihr Innovationsvorhaben ermitteln.
  • sind Sie in der Lage Unternehmenskulturen, Strukturen sowie Transformationsprozesse zu gestalten & zu steuern.
  • können Sie Ihre Vertriebsstrategie & digitale Vertriebsmodelle definieren und umsetzen.
  • sind Ihnen die Grundzüge der Daten- & Informationssicherheit sowie des Datenschutzes bekannt.

Aus dem Inhalt

Impulsvorträge – Seminare – Workshops – Best Practices – Diskussionen & Reflexionen 
Business Coachings 

  • Digitalisierung – Digitale Transformation & Digitale Technologien
  • Unternehmensführung – und Organisation
  • Corporate Risk Management
  • (Digitale) Strategieentwicklung & Geschäftsmodelle
  • Business Model Innovation & Risk Management
  • Vertriebsstrategie, digitale Vertriebsmodelle und E-Business
  • Grundlagenwissen Daten- & Informationssicherheit
Buisness goes digital
  • Digitalisierung – Digitale Transformation & Digitale Technologien
    • Treiber für die Veränderung – Begriffe & Terminologie –
      Trends & Technologien (Überblick)
  • Unternehmensführung – und Organisation
    • Organisationsstrukturen – Organisationskultur – Faktor Mensch
    • Gestaltung & Steuerung von Transformationsprozessen
  • Corporate Risk Management
    • Was ist / ist nicht Risikomanagement?
    • Warum Risikomanagement?
    • Risiko-Management-Prozess
  • Digitale Strategieentwicklung & Geschäftsmodelle
    • Geschäftsmodelle – Überblick & Einführung in die Entwicklung,
      Planung und Implementierung
    • Grundlagen interner & externer Unternehmensanalyse
    • Grundlagen der Strategieentwicklung
  • Business Model Innovation & Risk Management
    • Instrumente & Methoden in der Praxis
  • Vertriebsstrategie, digitale Vertriebsmodelle und E-Business
    • Digitaler Vertrieb – Performance Marketing – Vertriebsmodelle – Vertriebscontrolling – Kundenzufriedenheit
    • E-Business & E-Commerce
  • Grundlagenwissen Daten- & Informationssicherheit
    • Sicherheitsniveaus – CIA-Dreieck – rechtlich & normative Anforderungen – Risiken in der IT
  • Digitalisierung und Digitale Transformation in der Praxis

FORMATE – Für jeden das passende Format!

Dieses Programm wird in folgenden Formaten angeboten.

Programm Business goes digital – offenes Seminar in Kooperation mit OVE-Academy

Wir bieten das Programm als offenes Seminar in der Form von 3 Modulen in Kooperation mit OVE-Academy!

  • 3 Module – auch einzeln buchbar! 
  • Kombination aus Onsite & Online Veranstaltung – Weiterbildung bequem vom Büro oder von zu Hause aus und und in den Räumlichkeiten der OVE
  • Netzwerken inklusive

>>> mehr darüber erfahren 

Business goes digital CUSTOMIZED als In-house Training
in Kooperation mit DigitEcon

Stragere bietet in Kooperation mit DigitEcon und weiteren Expert:innen unter Digital Business Innovation – Factory gemeinsam Beratung und unter  Digital Business Innovation – Academy ergänzend Aus & Weiterbildungsprogemme und Trainings.

  • 3-5 Tages Programm – zeitlich und inhaltlich angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Fallbeispiele an aktuelle Projekte bzw. Problemstellungen angepasst – damit generieren wir für Sie den optimalen Nutzen für Ihr Unternehmen

>>> mehr darüber erfahren

Business goes digital STANDARD als In-house Training
in Kooperation mit DigitEcon 

Stragere bietet in Kooperation mit DigitEcon unter Digital Business Innovation – Factory gemeinsam Beratung und unter  Digital Business Innovation – Academy ergänzend Aus & Weiterbildungsprogemme und Trainings.

  • 5 Tages Programm
  • Methodenkompetenz durch Fallbeispiele praktisch umsetzen

>>> mehr darüber erfahren

FOLDER

Programm Business goes digital & Modulbeschreibung

Anbei finden Sie unseren Folder zum Programm Business goes digital sowie eine Beschreibung der Modul-Inhalte.

>>> Folder zum Programm
Business goes digital

>>> Folder zum Programm
Business goes digital
Inhalt der Module

Programm Business goes digital
Kombination ONLINE & ONSITE 

In Kooperation mit OVE-Academy bietet Stragere das Programm als offenes Seminar:

  • Onsite – d.h. direkt vor Ort in den Räumlichkeiten der OVE-Academy und
  • Online – Weiterbildung bequem von zu Hause aus oder im Büro.

Für Fragen kontaktieren Sie uns! > Kontakt

! ! A N M E L D U N G  ! ! 
Die Anmeldung zum Programm
erfolgt direkt bei OVE-Academy!

>>> ANMELDUNG • OVE-Academy

Business goes digital
Modul 1-3

OVE-Academy – Termine & Link zur Anmeldung

Das Programm wird in 3 Einzelmodule angeboten und kann auch als solche gebucht werden.

> Modul 1 – Unternehmen im Spannungsfeld Digitalisierung – Globalisierung – Reglementierung (2x 4 LE | Online)

  • (1) Digitalisierung & Digitale Transformation – Digitale Technologien & Trends im Überblick
    • Vortragende: B. Streimelweger, M. Kottinger
  • (2) Unternehmensführung und Organisation – Grundlagen Corporate Risk Management
    • Vortragende: B. Streimelweger

> Modul 2 – Business Model Innovation & Risk Management (2x 4 LE | Online plus 1x 8 LE | Onsite)

  • (1) Business Model Innovation & Risikomanagement
    Ausgewählte Methoden in der Praxis aus zwei Welten
    • Vortragende: B. Streimelweger
  • (2) Grundlagenwissen Daten- & Informationssicherheit
    • Vortragende: B. Streimelweger
  • (3) Digitale Geschäftsmodelle & Strategieentwicklung
    Geschäftsmodellentwicklung mit dem Business Model Canvas
    Ausgewählte Methoden in der Praxis aus zwei Welten
    • Vortragende: B. Streimelweger, D. Puganigg

> Modul 3 – Umsetzung digitaler Business Innovation (2x 4 LE | Online plus 1x 8 LE | Onsite)

  • (1) Vertriebsstrategie & digitale Vertriebsmodelle
    • Vortragende: D. Puganigg
  • (2) E-Business, E-Commerce | Kundenzufriedenheit & Vertriebscontrolling
    • Vortragende: D. Puganigg
  • (3) Digitalisierung in der Praxis – ein Tag mit Experten
    • Vortragende: B. Streimelweger, D. Puganigg

LE … Lehreinheiten; 1 LE = 45 Minuten

!!! Ihr Zusatznutzen !!! 

Profitieren Sie doppelt!

Fach- & Methodenkompetenz: kurz | prägnant | praxisbezogen

&

Business Coaching

Sie haben die Wahl!

> Buchen Sie die Veranstaltungsreihe (Modul 1, 2 und 3) und erhalten Sie Ihr persönliches Business Coaching* “on-top” mit Ihren beiden Referenten Dr. Barbara Streimelweger & Dieter Puganigg!

> Sie entscheiden sich für Modul 1+2? – Profitieren Sie von Ihrem persönlichen Business Coaching** mit Dr. Barbara Streimelweger.

> Sie entscheiden sich für Modul 3? – Profitieren Sie von Ihrem persönlichen Business Coaching** mit Dr. Barbara Streimelweger oder Dieter Puganigg.

  *) Business Coaching – 45 Minuten, online (Zoom oder MS-Teams)
**) Business Coaching – 30 Minuten, online (Zoom oder MS-Teams)

> Frühjahr 2022  |  Modul 1 

Modul 1 (1):  12.05.2022 | Online | 13:00 – 16:45
Modul 1 (2):  13.05.2022 | Online | 13:00 – 16:45

> Frühjahr 2022  |  Modul 2

,

Modul 2 (1):  18.05.2022 | Online | 13:00 – 16:45
Modul 2 (2):  19.05.2022 | Online | 13:00 – 16:45
Modul 2 (3):  20.05.2022 | Onsite | 09:00 – 17:00

> Frühjahr 2022  |  Modul 3

Modul 3 (1):  01.06.2022 | Online | 13:00 – 16:45
Modul 3 (2):  02.06.2022 | Online | 13:00 – 16:45
Modul 3 (3):  03.06.2022 | Onsite | 09:00 – 17:00

Die Anmeldung zum Programm bzw. zu den einzelnen Modulen erfolgt direkt bei der OVE-Academy:

>>> ANMELDUNG • OVE-Academy

Business goes digital
Modul 1-3

Vortragende & TrainerInnen Team

Die Vortragenden sind Experten in ihrem Fach und verfügen über jahrelange Praxis und Erfahrung:
  • DI Dr. Barbara Streimelweger, MBA (Managing Director, Stragere)
  • Dieter Puganigg, MSc (Geschäftsführer, DigitEcon)
  • Marcus Kottinger (Project Management – Advanced Technologies | BU Advanced Analytics | Axians)

Zertifizierung zum Certified Digital Officer

Austrian Standards bietet eine Personenzertifizierung nach ISO/IEC 17024 zum “Certified Digital Officer” (Zertifizierter Digitalisierungsbeauftragter).

Sie erhalten bei Teilnahme an diesem Programm eine Teilnahmebestätigung, die Sie im Rahmen des geforderten Kompetenznachweises dem Antrag zur Zertifizierung beilegen können.

Das Zertifizierungsschema sowie Prüfungstermine finden Sie bei Austrian Standards: > Certified Digital Officer

Business goes digital CUSTOMIZED / STANDARD als In-house Seminar

Gerne bieten wird dieses Programm auch als In-house Seminar an, das Sie direkt bei Stragere buchen können! Sie können das Programm individuell an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen und bereits aktuelle, konkrete Problemstellungen behandeln, oder das Programm im Standardumfang buchen.
Für Fragen kontaktieren Sie uns einfach! > Kontakt

Das In-house Seminar wird als Kompetenznachweis anerkannt und die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, die Prüfung zur Zertifizierung abzulegen.

Vortragende & TrainerInnen Team

Die Vortragenden sind Experten in ihrem Fach und verfügen über jahrelange Praxis und Erfahrung:
  • DI Dr. Barbara Streimelweger, MBA (Managing Director, Stragere)
  • Dieter Puganigg, MSc (Geschäftsführer, DigitEcon)
  • DI Dr. Rorger Hage (Gründer, Geschäftsführer von Regenmaker Consulting)
  • vorbehaltlich weiterer Vortragender und Expert:innen 

Zertifizierung zum Certified Digital Officer

Austrian Standards bietet eine Personenzertifizierung nach ISO 17024 zum “Certified Digital Officer” (Zertifizierter Digitalisierungsbeauftragter).

Sie erhalten bei Teilnahme an diesem Programm eine Teilnahmebestätigung, die Sie im Rahmen des geforderten Kompetenznachweises dem Antrag zur Zertifizierung beilegen können.

Das Zertifizierungsschema sowie Prüfungstermine finden Sie bei Austrian Standards: > Certified Digital Officer

Sie haben Fragen?
>> Kontaktieren Sie uns!

Vortragende | Referent:innen & Business Coaches Team

Das Ausbildungsprogramm BUSINESS GOES DIGITAL wird unter dem Dach der Digital Business Innovation Academy abgehalten, einer Plattform initiiert von Dr. Streimelweger.
Weitere Vortragende sowie Gastvortragende vorbehalten.
DI Dr. Barbara Streimelweger MBA

Gründerin und Geschäftsführerin von Stragere
Expertin Risiko- und Chancen-Management sowie für Sicherheitsmanagement (Safety/Security, Anlagensicherheit, Arbeitssicherheit).

Barbara Streimelweger … ist leidenschaftlich auf der Suche nach etwas Neuem und das unter dem Aspekt des kalkulierten Risikos.
Mit ihrem Methodenkoffer erstellt sie fundierte Entscheidungsgrundlagen unter Berücksichtigung ausgewogener Risiken- und Chancenbeurteilungen und mit hoher Erfolgswahrscheinlichkeit. Sie begleitet Unternehmen in ihren Veränderungsprozessen im Geschäftsmodell vom Design bis zur Umsetzung.

Dieter Puganigg MSc

Gründer und Geschäftsführer von DigitEcon
Experte für Digital Business, Digitalen Vertrieb, innovative Geschäftsmodelle und New Work

Dieter Puganigg … lebt in der Welt der digitalen Kommunikation.
Bei den fast unendlichen Möglichkeiten, die das Internet bietet, berät er Entscheidungsträger bei der Auswahl einer kundenorientieren Vertriebsstrategie, der Entwicklung resilienter Geschäftsmodelle und der Unternehmensorganisation in der digitalen Welt.

Marcus Kottinger

Teamleiter Data Science Competence Center D-A-CH | Axians ICT
Ambassador for Innovation @ Leonard D-A-CH
Experte im Bereich Digitale Transformation | Technologien und Trends der Digitalisierung 

Marcus verfügt über jahrelange Erfahrungen im Projekt Management für Advanced Technologies. Er hat mehrere Change-Mangement Projekte im internationalen Umfeld bei IBM, Siemens und Raiffeisen Bank International verantwortet und entwickleten Geschäftsmodelle durch Data Science im Watson IoT Center (München).

Er ist unter anderem zertifiziert im Risiko Management, Prozess Management und Energie Management (nach EN ISO/IEC 17024).

Sein Motto:  “You can’t stop the waves, but you can learn to surf.”

>> Email an Programmleitung

>> Kontaktformular

>> Möglichkeiten zur
Kontaktaufnahme